Arkansas - Land of Opportunity - USA

Heiße Quellen und reichlich Natur

Der Staat Arkansas befindet sich etwas südöstlich innerhalb der USA und wird als - Natural State - und - Land of Opportunity . bezeichnet. Im Jahre 1836 wurde Arkansas Mitglied der USA. Arkansas wird den Südstaaten der USA zugerechnet. Früher spielten in Arkansas die Holzwirtschaft und der Anbau von Baumwolle eine große Rolle. Heute lebt Arkansas von der Vielfalt der Industriebetriebe des Landes.

State Capitol - Sitz der Regierung von Arkansas
Arkansas State Capitol in Little Rock

Bergbau und Landwirtschaft sind aber nach wie vor wichtige Wirtschaftszweige. Der wahre Schatz von Arkansas ist jedoch die Natur, die Wälder, die Berge und die weitgehend fruchtbaren Ebenen. Innerhalb von Arkansas befinden sich die Ozark Mountains und die Ouachita Mountains.

Landkarte von Arkansas - Städte und Flüsse

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Darstellung der Arkansas-Landkarte zu erhalten. Um dann weitere Details zu erkennen, nutzen Sie bitte die Zoomfunktion des Browsers oder drücken Sie die STRG-Taste und gleichzeitig mehrmals die "+" - Taste.

 

Abwechslungsreiche Naturlandschaften

Im Westen und Norden des Landes befinden sich die sogenannten Highlands von Arkansas. Die Natur in Arkansas ist als sehr vielfältig und sehr interessant zu bezeichnen. Der Tourismus spielt eine immer wichtigere Rolle im Land. In Arkansas sind heiße Quellen und mineralhaltige Quellen vorhanden, die schon seit langer Zeit medizinisch, zur Gesundheitsvorsorge genutzt werden. Die Hauptstadt von Arkansas ist Little Rock. über das Jahr hinweg finden in Arkansas zahlreiche Veranstaltungen der "Native Americans" statt.

Beliebte Urlaubsregion

In Arkansas befindet sich der Hot-Springs-Nationalpark. Wie der Name schon sagt, ist der National Park berühmt für seine heißen Quellen. Vielleicht nicht ganz so imposant wie im Yellowstone-Nationalpark, schießen auch hier heiße Wasserfontänen aus der Erde. Die abwechslungsreiche Natur in Arkansas bietet viel Raum für Urlaub und Freizeitaktivitäten. Der beliebteste Sport in Arkansas ist Golfspielen. Wasser spielt eine große Rolle in Arkansas.

Night-Skyline von Little Rock - Arkansas
Skyline von Little Rock - Hauptstadt von Arkansas

Etwa 6.000 km² Wasserflächen gibt es in Arkansas. Daher stehen dort Wassersportarten hoch im Kurs. Klare Bergseen, von sauberen Gebirgsbächen gespeist, sind ein Angel-Eldorado. Die Gewässer in Arkansas gehören wirklich zu den besten Angelgründer der gesamten USA.

Golfspielen, Wandern und Wassersport

Die Ozark Mountains sind jedem Golfer ein Begriff. Arkansas besitzt zahlreiche Waldgebiete, sowie abwechslungsreiche und idyllische Bergregionen mit klaren Bergseen. Für Wanderungen und andere Aktivitäten in der freien Natur ist Arkansas sehr gut geeignet. Arkansas besitzt ziemlich flache Gebiete zum Mississippi River hin, aber auch Gebirgszüge, die das Felsenklettern erlauben. Arkansas ist ein Touristenmagnet. Jährlich kommen unzählige Touristen aus aller Welt in den Bundesstaat Arkansas, um dort einen angenehmen Urlaub zu verbringen.

Wasserfall in den Ozark Mountains
Kleiner Wasserfall in den Wäldern der Ozark Mountains

Arkansas ist eine sehr beliebte Urlaubsregion der USA. Das Klima dort ist meist sehr angenehm. Arkansas besitzt grüne Wälder und Kulturlandschaften mit sehr abwechlungsreichen Naturregionen.

Sehenswürdigkeiten in Arkansas

  • Arkansas State Capitol
  • Mammoth Spring State Park
  • Crater of the Diamonds State Park
  • Hot Springs Nationalpark
  • Crystal Bridges - Museum of American Art
  • Thorncrown Chapel
  • Reynolds Razerback Stadium
  • Arkansas Arts Center
  • Arkansas Post National Memorial
  • Hot Springs Mountain Tower
  • Big Dam Bridge - Little Rock
  • Lake Ouachita
  • Glenwood Caverns
  • Bear Creek Falls
  • Telluride Resort
  • Black Bear Pass
  • Treasure Falls
  • Piedra River
  • Salida Hot Springs
  • Yankee Boy Basin
  • Imogene Pass
  • Box Canyon
  • Animas Forks
  • Horsetooth Mountain
  • Fossil Creek Park