Colorado - Rocky Mountains State - USA

Vielfältige Natur, hohe Berge und liebenswerte Städte

Der US-Bundesstaat Colorado befindet sich fast zentral im westlichen Teil, der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Bundesstaat ist der höchstgelegene Staat der USA. Das Gebirge der Rocky Mountains zieht sich von Süd nach Nord durch das Land.

Skyline Denver in Colorado
Skyline von Denver in Colorado

Die drei Flüsse Arkansas, Colorado und Rio Grande entspringen in der Gebirgsregion von Colorado. Das Land im Südwesten der USA ist als wasserreich zu bezeichnen. Zahlreiche Seen gibt es zu entdecken. Der größte See des Landes ist der Grand Lake.

Landkarte von Colorado - Städte und Flüsse

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Darstellung der Colorado-Landkarte zu erhalten.

Denver - wirtschaftliches Zentrum von Colorado

Die Hauptstadt von Colorado ist Denver, mit etwas mehr als einer halben Million Einwohner. Im Großraum Denver leben etwa 50% der Einwohner von ganz Colorado. Denver ist das wirtschaftliche Zentrum des Staates. Die Fläche des Staates Colorado beträgt 269.600 km². Mit 4.402 Meter Höhe ist der Mount Elbert der höchste Berg in Colorado. Der am tiefsten gelegene Punkt im Lande befindet sich oberhalb 1.000 Meter Meereshöhe. Colorado Springs ist die zweitgrößte Stadt des Landes, ebenfalls an den Rocky Mountains gelegen.

Spanisch auf dem Vormarsch

Nur etwa 4,8 Millionen Menschen leben in ganz Colorado. Im Süden wird sehr oft Spanisch gesprochen, Viele Einwanderer aus Mexico und deren Nachfahren leben im südlichen Colorado.

Landwirtschaftlich geprägtes Hochland

Die Winter sind sehr kalt, im Sommer kann es heiß werden in Colorado. In Colorado werden überwiegend landwirtschaftliche Erzeugnisse produziert. Dazu gehören neben der Viehwirtschaft der Anbau von Weizen, Mais, Zuckerrüben und Kartoffeln. Die industrielle Tätigkeit in Colorado beschränkt sich fast vollständig auf den Abbau der zahlreichen Bodenschätze.

Bergpanorama Rocky Mountains
Verschneite Rocky Mountains in Colorado

Kulturell interessante Städte

Die Städte in Colorado haben auf kulturellem Gebiet einiges zu bieten. Es gibt dort zahlreiche interessante Museen. Zoos, Casinos, Kurbäder, Theater, Sport-Arenen und noch vieles mehr ist in den Metropolen von Colorado zu entdecken. Außerhalb der Städte kann man verlassene Goldminen und Geisterstädte entdecken. Neben den gebirgigen Regionen findet man in Colorado auch Wüstengebiete und Prärielandschaften, die "High Plains" genannt werden.

Pink Pontiac in Colorado
Ein Auto zum Verlieben - Pontiac Oldtimer

Colorado - Freizeitaktivitäten

Colorado kann im Durchschnitt mit etwa 300 Sonnentagen im Jahr aufwarten. Der Sonnenstaat Colorado ist für einen Urlaub ideal geeignet. Die vielfältigen Landschaftformen lassen es nie langweilig werden. Dazu ist die Natur wunderschön. Das Netz an Wanderwegen ist in Colorado sehr dicht. Empfehlenswert sind die Spaziergänge durch die ausgedehnten Waldgebiete. Im Bereich der Rocky Mountains ist das Wandern, Bergsteigen, im Winter das Skifahren, sehr beliebt.

Die Landschaft in Colorado - USA - ist als sehr abwechslungsreich zu bezeichnen. Sie reicht von wüstenähnlichen Landschaften bis zu schneereichen Hochgebirgslandschaften.

Sehenswürdigkeiten in Colorado

  • Arapahoe Basin
  • Battlefield Colorado
  • Beaver Creek Resort
  • Cache la Poudre River
  • Cheyenne Mountain
  • Cheyenne Mountain Zoo
  • Colorado State Capitol Denver
  • Denver Art Museum
  • Denver Botanic Gardens
  • Durango-Silverton-Railroad
  • Garden of the Gods
  • Georgetown Loop Railroad
  • Hanging Lake
  • Lockout Mountain
  • Longs Peak
  • Manitou Cliff Dwellings
  • Maroon Bells
  • Molly Brown House
  • Mount Elbert
  • Mount Evans
  • Pikes Peak
  • Royal Gorge
  • Royal Gorge Bridge
  • Seven Falls
  • Telluride Ski Resort
  • Trail Ridge Road
  • Vail Colorado