Nebraska - Cornhusker State - USA

Landwirtschaft am amerikanischen Weizengürtel

Der US-Bundestaat Nebraska liegt ziemlich zentral, etwas nördlich versetzt, inmitten der USA. Nebraska wird sehr stark von Landwirtschaft dominiert. Nicht umsonst trägt Nebraska den Beinamen "Cornhusker State". Nebraska war einst bekannt als "wüstenähnlicher", landwirtschaftlich nicht nutzbarer Staat mit ausgedehnten Prärielandschaften.

Parlamentsgebäude in Lincoln Nebraska
State Capitol von Nebraska in Lincoln

Durch intelligente Bewässerungssysteme und besseren Anbaumethoden konnte sich die Landwirtschaft in Nebraska im Laufe der Zeit zum Hauptwirtschaftszweig entwickeln. Etwa 1,8 Millionen Menschen leben in Nebraska. Die Hauptstadt von Nebraska ist Lincoln. Die Stadt Omaha, am Missouri River gelegen, ist die größte Stadt des Landes. Sehr hohe, erwähnenswerte Berge, sind in Nebraska nicht zu finden. Nebraska liegt im Gebiet der Great Plains, am Rande des amerikanischen Weizengürtels.

Landkarte von Nebraska - Städte und Flüsse

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Darstellung der Nebraska-Landkarte zu erhalten. Um dann weitere Details zu erkennen, nutzen Sie bitte die Zoomfunktion ihres Browsers oder drücken Sie die STRG-Taste und gleichzeitig mehrmals die "+" - Taste.

Nebraska - Vielfalt der Naturlandschaften

Nebraska ist bei weitem nicht so trostlos und wüstenähnlich, wie es zu vermuten wäre. Gerade entlang der großen Flüsse und Seen in Nebraska sind wunderschöne Naturlandschaften vorhanden. Das Angeln, Boot- und Kanufahren ist dort eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Die zahlreichen Seen erlauben Aktivitäten wie Motorbootfahren und Schwimmen. Reiten, Jagen und Angeln gehören neben dem Golfspielen zu den beliebten Freizeitaktivitäten in Nebraska.

Scotts Bluff

Das Scotts Bluff National Monument ist eine riesige Sandsteinklippe am nördlichen Platte River. Zur Zeit der Besiedlung Nordamerikas durch "Weiße" war der Felsen "Scotts Bluff" eine sehr wichtige Wegemarke auf dem Weg nach Westen, vor der Überquerung der Rocky Mountains. Weitere wichtige Orte und Areale sind der Friedhof Fort McPherson National Cemetery und die Oglala National Grasslands. Zahlreiche Campingplätze und RV Parks sind in Nebraska zu finden.

Longhornrinder in den Great Plains von Nebraska
Grasende Longhorn-Rinder nahe Fort Robinson in Nebraska

Der landwirtschaftlich geprägte Prärie-Staat Nebraska kann mit ganz besonders markanten Naturmonumenten aufwarten.

Sehenswürdigkeiten in Nebraska

  • Badlands
  • Dome Rock
  • Eagle Rock
  • Beaver Wall
  • Chimney Rock
  • Court House and Jail Rocks
  • Crow Butte
  • Dancing Leaf Cultural Earth Center
  • Fossil Freeway
  • Hudson-Meng Bison Kill Site
  • Lake McConaughy Water Center
  • Lincoln County Museum
  • Ogallala Petrified Wood Gallery
  • Prehistoric Prairie Discovery Center
  • Red Cloud Butte
  • Sheridan Gates
  • Sioux Lookout
  • Sowbelly Canyon
  • Toadstool Geologic Park
  • Trailside Museum
  • Lincoln Cathedral
  • South Platte River
  • Nebraska State Capitol