Ohio - Buckeye State - USA

Südlich der Great Lakes

Der US-Bundestaat Ohio befindet sich im Nordosten der USA an den "Großen Seen". Der Bundesstaat Ohio zählt zu den Staaten des Mittleren Westens der USA. Die Staatsgrenze zu Kanada verläuft quer durch den Lake Erie. Die Hauptstadt und die gleichzeitig die größte Stadt von Ohio ist Columbus. Ohio ist ein recht flacher Staat; höhere Berge sind dort nicht zu finden. Etwa 11,5 Millionen leben im Staat Ohio. Der Staat an den Seen ist sehr stark von Landwirtschaft geprägt. Doch auch die Industrie ist stark vertreten, in erster Linie zu Verarbeitung der landwirtschaftlichen Produkte.

Cleveland am Cuyahoga River - Ohio
Cleveland - Detroit Superior Bridge am Cuyahoga River

Vor der Besiedlung durch Weiße war das Land zwischen dem Ohio River und dem Lake Erie als letzte Zufluchtsstätte von zahlreichen Völkern der Native Americans bewohnt. Der Name "Ohio" stammt von den Seneca-Indianern und bedeutet soviel wie "schöner Fluß". Heute leben in Ohio fast keine Indianer mehr.

Landkarte von Ohio - Städte und Flüsse

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Darstellung der Ohio-Landkarte zu erhalten. Um dann weitere Details zu erkennen, nutzen Sie bitte die Zoomfunktion ihres Browsers oder drücken Sie die STRG-Taste und gleichzeitig mehrmals die "+" Taste.

Kampf um das fruchtbare Land

Nach Ankunft der ersten europäischen Siedler lebten die Natives zunächst mit den Neuankömmlingen relativ friedlich zusammen in gegenseitigem Respekt. Die Unterdrückung der Indianer nahm jedoch zu, was schließlich in den jahrzehntelangen Indianerkriegen etwa ab Mitte des 18. Jahrhunderts mündete.

Landwirt bei Maisernte in Ohio
Alltägliches Bild zur Erntezeit in Ohio - Maisernte

Der Häuptling der Shawnee, Tecumseh, versuchte die indianischen Völker im Kampf gegen die "Weißen" zu vereinen. Dies mißlang jedoch. Die Stämme waren untereinander zerstritten und lehnten eine Vereinigung ab. Das Ende ist bekannt.

Kultur, Freizeit und ein Nationalpark

Ohio besitzt zahlreiche historisch interessante Orte, die an die amerikanischen Kriege und deren Bedeutung erinnern sollen. In Ohio wurden zahlreiche der vergangenen US-Präsidenten geboren. In Ohio sind unzählige Freizeitaktivitäten möglich. Wandern, Radfahren, Klettern, Jagen, Angeln, Bootfahren, Camping und Golfspielen gehören dazu. Ein Highlight in Ohio ist der Cuyahoga-Valley-Nationalpark. Der Nationalpark mit seinen ausgedehnten Feuchtgebieten wird vom Cuyahoga River durchquert. Früher war der der Cuyahoga River stark verschmutzt durch Industrie, Landwirtschaft und sonstigen Müll. Heute hat sich der Zustand, die Sauberkeit des Wassers, jedoch stark verbessert.

Geschichtlich interessante Gebiete in Ohio

  • Pike County - Eager Inn
  • Noble County
  • Trumbull County
  • Licking County - Newark Earthworks
  • Tuscarawas County - Handwerkskunst
  • Defiance County
Hocking Hills State Park in Ohio
Upper Falls an der Old Man's Cave - Hocking Hills State Park

Sehenswürdigkeiten in Ohio

  • Armstrong Air & Space Museum
  • Basket Building - Newark
  • Campus Martius
  • Cedar Point
  • Cleveland Browns Stadium
  • Cleveland Museum of Art
  • Columbus Crew Stadium
  • Cuyahoga River
  • Fort Meigs
  • Great American Ball Park
  • Great Serpent Mound
  • Kings Island
  • Mid-Ohio Sports Car Course
  • Myra's Dionysis in Cincinnati
  • National Museum US Air Force
  • Nationwide Arena
  • Ohio Stadium
  • Ohio Statehouse
  • Paul Brown Stadium
  • Playhouse Square
  • Pro Football - Hall of Fame
  • Progressive Field
  • Quicken Loans Arena
  • Sauder Village
  • Serpent Mound
  • Terminal Tower - Cleveland
  • Toledo Museum of Art
  • Top Thrill Dragster
  • National Underground Railroad Freedom Center
  • Ohio State Reformatory Mansfield
  • Perry's Victory & International Peace Memorial
  • Rock and Roll Hall of Fame Museum
  • Wright-Patterson Air Force Base