Utah - Mormon State - USA

Land der Extreme

Der US-Bundestaat Utah befindet sich zentral im Westen der USA und zählt zu den West-Staaten des Landes. Utah wird als "Bienenstaat" bezeichnet. Die Hauptstadt von Utah ist Salt Lake City. Die größten Flüsse in Utah sind der Green River und der Colorado River. Insgesamt ist Utah jedoch als recht trockener Staat zu bezeichnen.

State Capitol Building - Salt Lake City - Utah
State Capitol in Salt Lake City

Die Nationalparks in Utah befinden fast vollständig in trockenen Regionen des Landes. Trotz der teilweise biederen und eintönigen Landschaft ist der Staat Utah aufgrund seiner natürlichen Schönheit bei Touristen sehr beliebt.

Landkarte von Utah - Städte und Flüsse

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Darstellung der Utah-Landkarte zu erhalten. Um dann weitere Details zu erkennen, nutzen Sie bitte die Zoomfunktion ihres Browsers oder drücken Sie die STRG-Taste und gleichzeitig mehrmals die "+" Taste.

Land der Mormonen

Utah mitsamt der Hauptstadt Salt Lake City wurde einst von der Glaubensgemeinschaft der Mormonen gegründet. In Salt Lake City befindet sich der Temple Square, der Tempel der Mormonen. Ein sehr sehenswertes Bauwerk.

Red-Canyon-Highway in Utah
Highway im Red Canyon in Utah

Utah - beeindruckende Landschaften

Der Mormonenstaat Utah ist eine geografisch sehr hoch gelegene Region der USA. Im Jahre 2002 fanden in Salt Lake City die Olympischen Winterspiele statt. Der Staat Utah im Westen der USA ist landschaftlich wirklich einmalig in Nordamerika. Die Natur des Landes ist als sehr vielfältig zu betrachten. Nicht umsonst befinden sich fünf Nationalparks der USA in Utah.

Der Stausee Lake Paul in Utah ist sehr gut mit Hausbooten zu erkunden und ist für Familien und Erholungssuchende sehr gut geeignet. Die Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten, in den warmen Jahreszeiten und im Winter, sind Utah ist sehr groß.

Felsen im Canyonlands Nationalpark in Utah
Felsen im Canyonlands Nationalpark - Utah

Die Natur in Utah ist einzigartig, manchmal etwas bizarr. Im Winter laden schneebedeckte Berge zum Skifahren ein. Im Sommer schwitzen die Touristen in den Nationalparks, zwischen Steinsäulen, trockenen Hochebenen und tiefen Canyons.

Sehenswürdigkeiten in Utah

  • Bear Lake
  • Castle Country
  • Cedar City
  • Central Utah
  • Davis - Antelope Island
  • Davis County
  • Rio Tinto Stadium
  • EnergySolutions Arena
  • Goblin Valley
  • Flaming Gorge
  • Heber Area
  • Kanab - Grand Canyon
  • Lake Powell
  • Logan - Bear Lake
  • Moab
  • Antelope Island State Park
  • Monument Valley
  • Four Corners
  • Ogden
  • Park City
  • Salt Lake City
  • San Rafael Country
  • Snow Canyon
  • St. George - Zion
  • Utah Valley
  • Vernal - Flaming Gorge
  • Grand Staircase-Escalante
  • Tempel in Salt Lake City
  • Provo-Utah-Tempel
  • Mount Timpanogos
  • Mexican Hat